Schmerzende Körpersignale nutzen

von (Kommentare: 0)

Was passiert mit uns, wenn der Körper schmerzt? Welche versteckten Informationen verbergen sich darin? Wie können wir diese Signale positiv für uns nutzen? Können körperliche Symptome einfach durch Bewusstsein verändert werden?

Im systemischen Coaching betrachtet man auch körperliche oder organische Symptome. Strukturaufstellung geben uns die Möglichkeit, dem Körper eine Stimme zu geben. Man geht davon aus, dass jedes Organ oder jeder Schmerz grundsätzlich mit uns kommunizieren will. Nebst einer medizinischen Behandlung, welche manchmal durchaus notwendig ist, besteht aber auch die Möglichkeit auf einer anderen Ebene die körperlichen oder organischen Disharmonien zu betrachten.

Durch systemische Körper-, Symptom- oder Organ-Aufstellungen können die darin verbundenen Verstrickungen und Blockaden aufgedeckt werden, z.B. zur Familie.

Dies führt zu einer Neuausrichtung und einer neuen Sichtweise zum Problem. Auch familiäre Verknüpfungen können vom Symptom oder Organen distanziert werden, so dass der Körper einfach die Aufgabe übernimmt, die für ihn bestimmt ist. Eine Strukturaufstellung kann eine nützliche Ergänzung zu einer medizinischen Behandlung sein und Aspekte zeigen, die vielleicht bisher nicht berücksichtigt wurden. In vielen Fällen gelingt es den KlientInnen danach, ihr inneres Bild so zu verändern, dass sich Verbesserungen einstellen können.

Unser Körper ist ein perfekt funktionierendes System und will mit uns positiv zusammenarbeiten.

Unser Körper will uns also nicht daran hindern, ein glückliches und gesundes Leben zu führen. Im Gegenteil, er gibt uns regelmässig Hinweise, wenn etwas in Disharmonie ist. Lernen wir also wieder in einen Austausch mit unserem Körper zu kommen, birgt das die Chance etwas zum Positiven zu verändern.

Im meinen Coachings begleite ich Menschen darin neue Sichtweisen zu erkennen. Sobald man sich von festgefahrenen Verstrickungen, Gedanken oder Blockaden lösen kann, können auch auf der körperlichen Ebene Veränderungen stattfinden. Vielleicht zwickt bei dir auch schon länger ein Schmerz und du möchtest darum etwas verändern. Gerne darfst du mich kontaktieren. Ich freue mich auf dich.

 

 

Inspirierende Grüsse
Sarah

files/vision/img/freesoul_logo.png

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?